Weitere buchbare Workshops und Seminare

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen auch individuelle Workshops z.B. aus dem u.a. Portfolio.
Sprechen Sie uns an, bzw. schreiben Sie uns für entsprechende Absprachen.
Entdecken Sie Ihr eigenes Krav Maga.

  • Selbstschutzgrundlagen

    Beschreibung

    Dauer ca. 90 min

    Themen

    • Rechtliche Aspekte der Selbstverteidigung
    • Tätervorgehen
    • Präventives Auftreten und Verhalten
    • Gefahrenerkennung und -Vermeidung
    • Angstkontrolle
    • Deeskalationstaktiken
    • u. a.

  • Selbstverteidigung für die Straße - Basismodul (Streetdefense)

    Beschreibung

    Dauer ca. 3-4 Stunden

    Themen

    • Deeskalationstaktiken und Selbstbehauptungsstrategien
    • Offensives Vorgehen (Verteidigung durch Angriff)
    • Primäre Ziele des menschlichen Körper
    • Effektive Selbstverteidigungstechniken
      • Block-, Schlag- und Tritttechniken
      • Offensive Kontertechniken
    • Notfallkonzepte und Befreiungstechniken
      • ungewolltes Anfassen und Packen
      • Umklammerungen
      • Würgen
      • Griff in die Haare
      • gefährliche Bodenlagen
      • Falltechniken
    • Taktiken gegen mehrere Angreifer
    • Ausblick: Modul Einsatz von Alltagsgegenständen (Kugelschreiber, etc.)
    • u. a.

  • Kampf mit Hilfsmitteln der körperlichen Gewalt

    Beschreibung

    Dauer ca. 90 min

    Themen

    • Rechtliche Grundlagen (Notwehr und Waffenrecht)
      • erlaubte und nicht erlaubte Hilfsmittel der körperlichen Gewalt
    • Umgebungscheck und Vorstellung bzw. Umgang mit gängigen Hilfsmittel
    • Selbstverteidigung mit erlaubten Alltagsgegenständen
      • Kugelschreiber
      • Regenschirm
      • Stöcke
      • Taschenlampen
      • Handys
      • etc.
    • Griff- und Haltearten
    • Schlagtechniken
    • Szenarien
    • Drills

  • Abwehr von Schusswaffen (Gun Defense)

    Beschreibung

    Dauer ca. 2-3 Stunden

    Themen

    • Rechtliche Grundlagen (Notwehr und Waffenrecht)
    • Vorstellung bzw. Umgang mit gängigen Schusswaffentypen
    • Funktionsweise
    • Verletzungsmuster
    • Waffenhaltungsarten
    • Pistolenentwaffnung
    • Entwaffnung von Gewehrschützen
    • Szenarien
    • Drills

  • Abwehr von Messern und ähnlichen Gegenständen und Stöcken (Knife & Stick Defense)

    Beschreibung

    Dauer ca. 3 Stunden

    Themen

    • Rechtliche Grundlagen (Notwehr und Waffenrecht)
    • Vorstellung bzw. Umgang mit gängigen Messertypen
    • Verletzungsmuster bei Messern
    • Positionen und Reichweiten des Angreifers mit Messer und Stock
    • Messerhaltung
    • Stockhaltung
    • Schlagen mit dem Stock
    • Abwehr und Konter bei Stockangriffen
    • Abwehr und Konter bei Messerangriffen
    • Hilfsmittel
    • Szenarien
    • Drills

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Männer, Frauen, Jungs und Mädchen ab 14 Jahre. (Außnahme: GunDefense ab 16 Jahre). Vorkenntnisse oder Kampfsporterfahrungen sind nicht erforderlich. Ihr Fitnesslevel ist unerheblich & körperliche Handicaps können im Training berücksichtigt werden.
Krav Maga ist für jeden und kann von jedem erlernt werden. Entdecken Sie Ihr eigenes Krav Maga. Wir zeigen Ihnen wie.

Mitzubringen sind:
Gute Laune, bequeme Sportbekleidung (möglichst ohne Reißverschlüsse), Hallenschuhe und ein Handtuch und ggf. Shirts zum Wechseln.
Falls vorhanden: Zahnschutz, Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Kopfschutz (mit Gitter)

In unseren Seminaren erfahren Sie wie Täter vorgehen und was gegen solche “auf der Straße” wirklich funktioniert! Wir vermitteln Ihnen das theoretische und praktische Wissen, mit welchem Sie Gefahrensituationen künftig besser einschätzen und vermeiden können.

Keywords:

  • Highlights für Krav Maga Hamburg, Krav Maga Augsburg und Krav Maga Flensburg
  • Krav Maga – Taktische Selbstverteidigung und Selbstschutz
  • Nahkampftechniken aus Israel
  • Selbstschutz und Selbstverteidigung für Jedermann und Jederfrau