Hier finden Sie Hilfe

 

Niemand muss sich Gewalt gefallen lassen, auch nicht in einer  Beziehung oder Ehe. Viele Frauen fragen sich jedoch: „Was passiert, wenn ich ihn anzeige oder muss ich ihm vor Gericht gegenübertreten und alles im Detail erzählen?“ Ein Strafverfahren ist für Opfer und Zeuginnen von Gewalt überaus belastend. Aber ein neues Gesetz ermöglich Frauen die sich wehren wollen, Schutz im Rahmen der psychosozialen Prozessbegleitung. Da wir selbst nur Anbieter für Selbstschutztrainings sind, aber unsere Klienten so gut wie möglich unterstützen möchten, möchten wir Ihnen folgende Seiten empfehlen:

Frauen Notruf Hamburg vom
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Telefon: 040-255566

 

Das Hilfetelefon 24h Hotline

 

Hier kümmern sich Menschen um Ihre Ängste und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Informieren Sie sich auf den verlinkten Seiten. Sie haben Rechte und Sie müssen sich gar Gewalt in der Familie, Ehe und Partnerschaft nicht gefallen lassen.

 

Für weitere Informationen oder bzgl. Infomaterial sprecht uns gerne an!