Krav Maga Regular Training in Hamburg-Harburg

Was ist Krav Maga?

Im Krav Maga steht der Mensch im Mittelpunkt!
Krav Maga ist ein taktisches Nahkampfsystem des israelischen Militärs. Imi Lichtenfeld entwickelte es ab 1910 ursprünglich für den Widerstand gegen die Nazis. Später als Nahkampfausbilder des Militärs, entwickelte er es als Selbstschutzsystem für Soldaten weiter. Der Name stammt aus dem Hebräischen und bedeutet Nahkampf bzw. Kontaktkampf. Es handelt es sich also um ein extrem schnell zu erlernendes und leicht anwendbares taktisch-offensives Selbstverteidigungssystem. Statt einer Vielzahl komplizierter Techniken stehen im Krav Maga einfache, effektive und universelle Prinzipien im Fokus.
Im Fokus steht immer der Kravist, also der Mensch, nicht das Kampfsystem.
 
Wo findet das Training statt?
backupcenter Hamburg (MERCEDES-BENZ Werk)
Am Radeland 125
21079 Hamburg
 
Wann findet das Training statt?
Immer sonntags von 10:30 – 12:00 Uhr (90 min)
 
Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Frauen & Männer, Mädchen & Jungs ab 14 Jahre (in Ausnahmefällen auch jünger). Vorkenntnisse oder Kampfsporterfahrungen sind nicht erforderlich. Ihr Fitnesslevel ist unerheblich und steigert sich von alleine im Training. Körperliche Handicaps können im Training berücksichtigt werden.
Krav Maga ist für jeden* und kann von jedem erlernt werden.
*Das Team behält sich jedoch das Recht vor Teilnehmer vom Krav Maga Training auszuschließen oder ein Führungszeugnis zu verlangen.

Entdecken und leben Sie das Krav Maga.

Was wird das Training kosten?
Eine 10er Karte kostet für externe Teilnehmer 134* EUR und ist 5 Monate gültig. Die Anzahl der möglichen Teilnehmer ist aufgrund der Raumgröße begrenzt. Für Mitglieder des backupcenter und Teilnehmer vom 8-Wochen Krav Maga Kurs in Hamburg-Harburg gelten Sonderkonditionen. Pro Trainingseinheit zahlt der Teilnehmer so 13,40 EUR oder pro Stunde 8,93 EUR und das ganz ohne Risiko und Vertragsbindung.

Krav Maga Hamburg-Harburg 10er Karte

*Studenten, Schüler, Soldaten und Arbeitssuchende erhalten bei Vorlage eines Nachweises beim Kauf 10 EUR Rabatt.
*Die Karte kann vor Ort in bar oder per EC Karte (zzgl. 1% Bearbeitungsgebühr bezahlt werden)
*Einzelne Trainingseinheiten können für Kurzreisende in Hamburg auch über unseren Partner Gymflow gebucht werden.

 
Mitzubringen sind:
Gute Laune, bequeme Sportbekleidung (möglichst ohne Reißverschlüsse), Hallenschuhe und ein Handtuch und ggf. Shirts zum Wechseln.

Falls vorhanden: Zahnschutz, Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Kopfschutz (mit Gitter). Das Equipment kann später auch über uns bei unserem Partner Benlee, Boxhaus, Kwon und oder über unser Krav Maga Netzwerk You-Can-Fight bestellt werden.

Krav Maga. Easy to learn. Hard to forget.  

Nur falls vorhanden:
Zahnschutz, Tiefschutz, MMA-Handschuhe, Kopfschutz (mit Gitter). Das Equipment kann später auch über uns bei unserem Partner Benlee, Boxhaus, Kwon und oder über unser Krav Maga Netzwerk You-Can-Fight bestellt werden.
Krav Maga. Easy to learn. Hard to forget.
 
Facebook Event:
https://www.facebook.com/events/709472639238603
*Die Teilnehmer müssen eine Teilnahmeerklärung unterzeichnen, bei Minderjährigen muss dies durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen.
*Das Team behält sich das Recht vor Teilnehmer vom Training auszuschließen oder ein Führungszeugnis zu verlangen!
 
Interesse am Probetraining? Melden Sie sich doch gleich hier an:


#FrauenStarkMachen #MenschenStarkMachen #KravMaga #YouCanFight #Hamburg #Gegenwehr